Nr. 19

Referent:        Dipl. oec. troph. Witold Maichrowitz

Titel:             „Legale Tipps der Lebensmittelindustrie“

Beschreibung:

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) ist die kompetente Fachgesellschaft in Deutschland für die Thematik Ernährung bzw. vollwertiges Essen und Trinken. Sie wurde 1953 als gemeinnütziger Verein gegründet und verfolgt ihre Ziele frei von wirtschaftlichen und politischen Interessen.

Auf regionaler Ebene ist die Sektion schon seit 1993 in Thüringen vertreten. Gefördert vom Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit hat sie die Aufgabe, im Interesse der Verbraucher und der Öffentlichkeit in allen Fragen der richtigen Ernährung im Sinne der Gesundheitsvorsorge und -förderung durch eine wissenschaftlich fundierte Aufklärung, Beratung und Information auszuüben.

Die Hauptaufgabe der Sektion sind Koordinierung von im Ernährungsbereich tätigen regionalen Institutionen und Organisationen, Planung und Durchführung von Projekten, Aktionen und Ernährungsfachtagungen sowie Multiplikatorenfortbildungen, Entwicklung von Unterrichtsbegleitmaterialien, Vortragsveranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit und zielgruppenorinentierte Ernährungsberatung. Dabei legt die Sektion hohen Wert auf die Nutzung regionaler Produkte und deren Wissenskommunikation.

Herr Dipl. oec. troph. Witold Maichrowitz ist seit 1993 Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e.V., Sektion Thüringen in Jena.

Nr. 18

Referent:        Dr. Joachim Hoffmann

Titel:             „Medizinische Entwicklungshilfe auf dem Dach der Welt:

                     Der Ruf des Wah Shya Dyo”

Beschreibung:

Der Wah Shya Dyo ist die nepalesische Gottheit, die bei Zahnschmerzen angerufen wird. Die meisten Bewohner Kathmandus glauben fest, dass der Aufbau der zahnärztlichen Abteilung und die Modernisierung der wichtigsten gemeinnützigen Poliklinik Nepals zwar durch eine Kooperation der Chhatrapati Free Clinic mit einem Freundeskreis aus Jena umgesetzt wurde, aber eigentlich doch Fügung und Werk von Wah Shya Dyo sind.

Dr. Joachim Hoffmann ist Zahnmediziner und Gründer der Gemeinschaftspraxis Implantarium in Jena. Seit 1993 leistet er medizinische Entwicklungshilfe in Nepal.