Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

vorl klStella-Fee gewinnt Wettbewerb - Zehnte Auflage an der Berufsschule

Jena (Donnerstag. 11. April, Link zum Originalartikel >>)
Ein Vorlesewettbewerb für Berufsschüler? Für 16- bis 22-Jährige? Das klingt ungewöhnlich, da man vergleichbare Wettbewerbe fast immer nur mit Grund- und Regelschulen in Verbindung bringt. Für die Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales, kurz Mefa, in Jena-Lobeda gilt das nicht. Gestern gab es bereits den zehnten Wettbewerb.

„Wir haben in einigen Ausbildungsberufen Deutsch als Unterrichtsfach. Dazu kommt das Fach Sprecherziehung. Deshalb hatten wir uns schon vor zehn Jahren dafür entschieden, diese Form des Wettstreits auch an unserer Einrichtung anzubieten“, sagte Gabriele Zimmer, die amtierende Schulleiterin. 

 vorlx
 Siegerin Stella-Fee Steiner und der Gewinner
des Publikumspreises, Janik Haußner.

Insgesamt zwölf Teilnehmer
Beide, Steiner und Haußner, bekamen neben der Teilnehmerurkunde noch einen Bücher-Gutschein mit. Unter den zwölf Vorlesern, die aus fünf verschiedenen Ausbildungsberufen kamen, waren eine syrische Kurdin und eine kosovarische Italienerin. Drei Minuten hatte jeder Teilnehmer Zeit, um aus einem selbst ausgesuchten Buch oder aus einem selbst geschriebenen Stück etwas vorzulesen.

Jens Henning